Monitoring von VMWare ESX mit check_esx3: "command matrix"

Virtualisierung spart Kosten und Ressourcen, stellt aber hohe Ansprüche an Verwaltung und Monitoring. Die schwedische Firma op5 entwickelte für ihr gleichnamiges Nagios-basierendes Produkt das Plugin check_esx3, welches ein umfassendes Monitoring von VMWare ESX-Umgebungen ermöglicht.

Am 1.3.2012 war Christian Anton (op5) zu Gast im ConSol-Webcast “ESX-Monitoring”, worin er wertvolle Tipps zum Monitoring solcher Umgebungen gab. Zusammen mit Moderator Simon Meggle erklärte er die wichtigsten Messpunkte und Metriken, die sich mit check_esx3 abfragen lassen.

Die von ConSol entwickelte und am Ende des Webcasts vorgestellte “command matrix” für check_esx3 ist nun online verfügbar. Sie stellt die über 100 Sub-Commands des Plugins in ihrer Anwendbarkeit gegenüber, zeigt Möglichkeiten für Exclude-Patterns und erleichtert die Definition von Thresholds.

Ein hilfreicher Spickzettel für alle Administratoren, die bei der Überwachung ihrer VMWare-Umgebungen Nagios-kompatible Monitoringsysteme einsetzen.

Author: Simon Meggle
Categories: nagios
Monitoring-Workshop 2017 12./13.9. Düsseldorf