Beschreibung

Das Plugin check_ntp_health wurde mit dem Ziel entwickelt, ein einziges Werkzeug für sämtliche Belange des Monitorings von Zeitsynchronisation zur Verfügung zu haben.

Motivation

Anstatt eine Vielzahl von Plugins für das Monitoring von NTP, Chronyd, etc. zu installieren, soll mit check_ntp_health nur noch ein einziges Plugin ausreichen.

Dokumentation

Kommandozeilenparameter

  • –mode
  • –help

Modi

Schlüsselwort Bedeutung
clock-health Prüft, ob ein Daemon läuft, ob eine Verbindung zum Zeitserver besteht und alarmiert, wenn der Gangunterschied zu groß wird

Beispiele

WARNING - no sync peer, no candidates. 
CRITICAL - ntpq connection refused 
CRITICAL - ntpq: No association ID's returned 
CRITICAL - ntp daemon is not running, cannot open /usr/sbin/ntpq 


# centrify
$ uname -a
AIX eu-oem-aix02 1 7 00F189244D00
$ check_ntp_health --mode clock-health
OK - clock is in sync with domain ad.consolcustomer.com

Download

check_ntp_health-1.2.tar.gz

Changelog

  • 2017-11-21 1.2
    use centrify as fallback for ntp/chrony
  • 2017-11-20 1.1
    add centrify sntp sync
  • 2017-11-16 1.0
    init

Gerhard Laußer.

Check_ntp_health wird unter der GNU General Public License zur Verfügung gestellt. GPL

Autor

Gerhard Laußer (gerhard.lausser@consol.de) beantwortet gerne Fragen zu diesem Plugin, wenn er Zeit hat. Also nie. Durch Wedeln mit Geldscheinen kann man jedoch seine Aufmerksamkeit erringen.

Monitoring-Workshop 2017 12./13.9. Düsseldorf