Das neue Release 4.0 von check_hpasm ist prinzipiell fertig und mit den Daten von über 500 Proliants getestet. Vorsichtshalber möchte ich aber noch eine letzte Testversion veröffentlichen. Hauptsächlich wurde die Erkennung von Speicherbausteinen verbessert. Vielen Maschinen, die bisher  “status of all * dimms is n/a (please upgrade firmware)” meldeten, werden nun durch ein paar Tricks doch noch die fehlenden Informationen entlockt bzw. mit Hilfe bisher unbeachteter OIDs rekonstruiert.

check_hpasm-4pre3.tar.gz

Author:Gerhard Laußer
Tags:check_hpasm, hpasm, Nagios, Plugins, proliant
Categories:nagios
Monitoring-Workshop 2017 12./13.9. Düsseldorf