ConSol @JavaLand

Jatumba ConSolis! Zwei aufregende Tage gehen zu Ende und was können wir euch berichten? Das JavaLand hat einen super Start in der Welt der Konferenzen hingelegt! Sowohl die Speaker als auch die Atmosphäre ließen keine Zweifel offen, hier entsteht etwas Großes. Neben sieben parallelen Tracks, einem Hacker-Garten und zahlreichen Community-Aktivitäten gab es einen kompletten Freizeitpark zu entdecken.

javaland_1

Auch ConSol war mit einem eigenen Vortrag vertreten, der erfreulicherweise sehr gut besucht war – Java 8: Mehrere Prozessorkerne effizient nutzen mit Lambdas und Streams.

javaland_2

Unsere Top-3-Talks der JavaLand waren:

Insgesamt fanden wir die Konferenz wirklich super und das Catering lies keine Wünsche offen. Besonders gefallen hat uns auch die Präsenz der Java User Groups, die zu einer sehr lebendigen Atmosphäre beigetragen hat. Etwas schade war, dass der Shuttle-Service nach Brühl ein paar „RuntimeExceptions“ hatte. Wir wünschen dem JavaLand weiterhin viel Erfolg und hoffen wir sehen uns nächstes Jahr wieder!

Tobias und Fabian

Author: Fabian Stäber
Categories: java, javaland, development
Monitoring-Workshop 2017 12./13.9. Düsseldorf