_nowhere_ Aller guten Dinge sind drei. Bisher konnte man mit [check_nwc_health][1] die lokalen Interfaces von Linux und Windows-Rechnern überwachen, jetzt geht das auch bei Solaris. Das Betriebsteam eines MySQL-Cluster auf Oracle Solaris wollte die Auslastung der Netzwerk-Interfaces aufzeichen, da die übertragene Datenmenge sich allmählich dem GBit/s-Bereich nähert.

more...

Author:Gerhard Laußer
Tags:Nagios, omd
Categories:nagios, omd, solaris, oracle
Monitoring-Workshop 2017 12./13.9. Düsseldorf