Naemon & Thruk

Auf dem diesjährigen Monitoring Workshop in Berlin durfte ich Neuigkeiten aus 2 Projekten vorstellen.

Naemon

Die meisten Änderungen finden derzeit unter der Haube und im Webauftritt statt. So wird derzeit die
komplette Dokumentation migriert und überarbeitet. Teilweise schon mir Nagios 3 nicht mehr aktuell,
hat sich zu Naemon doch einiges geändert (Worker Modell, Configuration Parser, Livestatus,…)

Thruk

Bei Thruk konnte ich 2 neue Plugins vorstellen, Business Process Erweiterungen und ein komplett
überarbeitetes Dashboard. Thruk BP ermöglicht es mit wenigen Klicks komplexe Prozesse abzubilden und
zu monitoren. Selbstverständlich können für Business Prozesse alle bekannten Funktionen für Notifications
und SLA Reports und Verfügbarkeitsauswertungen verwendet werden.

Das neue Panorama Dashboard arbeitet nun Kartenbasiert, d.h. Dashboards werden nicht mehr im User Profil
gespeichert, sondern werden als eigene Dateien abgelegt und können an andere Mitarbeiter freigegeben werden.
Zusätzlich können zu den Dashboards Hintergrundbilder hinterlegt werden und neben den bekannten Widgets
werden nun auch Icons, Formen, Tachos und Tortendiagramme angeboten.

Bilder sagen hier aber mehr als 1000 Worte, daher lohnt sich ein Blick auf die Online Demo unter
demo.thruk.org

Und hier sind die Folien des Vortrags:

Author: Sven Nierlein
Categories: naemon, nagios, thruk
Monitoring-Workshop 2017 12./13.9. Düsseldorf