IDoc ist das Austauschformat von SAP ERP-Systemen, welches benutzt wird, um per Import und Export Daten sowohl untereinander als auch mit Fremdsystemen auszutauschen. Typische Beispiele solcher Daten sind Bestellungen, Lieferscheine, Überweisungen, Stundenbuchungen, etc. Ein IDoc besitzt neben Control- und Data-Records auch Status-Records, in denen jeder einzelne Verarbeitungsschritt protokolliert wird. Diese Status-Records werden in der Tabelle EDIDS gespeichert. Die neue Version 1.9 von check_sap_health kennt den Mode failed-idocs, mit dem in EDIDS nach Fehlermeldungen gesucht wird.

weiterlesen...

Author:Gerhard Laußer
Tags:Nagios, Plugins, SAP, IDOC, Netweaver
Categories:nagios, omd
Monitoring-Workshop 2017 12./13.9. Düsseldorf