WAN-Monitoring mit check_nwc_health

assets/2015-08-25-check-nwc-health-wan/cisco-wan.pngDas Plugin check_nwc_health erfreut sich größter Beliebtheit beim Monitoring von Komponenten in den Core-, Access- und Distribution-Layern, oder kurz: den Netzwerkkomponenten innerhalb von Gebäuden und Standorten.
Das WAN-Monitoring geht aber weit über die üblichen Hardware/CPU/Memory/Interfaces-Checks hinaus.
Für einen OMD-Kunden wurde das Plugin so erweitert, daß er sein europaumspannendes Netzwerk, bestehend aus mehreren tausend WAN-Knoten, umfassend überwachen kann. Den Vergleich mit schweineteuren proprietären Lösungen braucht das Gespann OMD/check_nwc_health seitdem nicht mehr zu fürchten.

Gefordert waren:

  • Status der Anbindung an MPLS und VPN.
  • Zustand der OSPF- und BGP-Nachbarschaft.
  • Alarmieren, wenn plötzlich eine größere Anzahl von BGP-Neighbors verschwindet.
  • Alarmieren, wenn plötzlich die Anzahl der Routen zu einem Ziel einbricht.
  • Muß mit RFC4750 umgehen können, d.h. mit mehreren Instanzen von OSPF, welche jeweils über einen eigenen Context in IOS angesprochen werden.

Dafür wurden nun die folgenden Modi eingeführt:

  • route-exists - prüft mittels –name <destination>, ob es eine Route zur Destination gibt. Die Destination kann eine IP-Adresse sein oder Netzwerk/Netzmaske. Optional kann man mit –name2 <hop;> prüfen, ob die Route über einen bestimmten Hop führt.
  • count-routes - zählt die Anzahl der alternativen Routen zu einem Ziel.
  • watch-bgp-peers - prüft, ob seit dem letzten Lauf des Plugins BGP-Peers verschwunden sind.
  • count-bgp-prefixes - Zählt die Zahl der accepted Route Prefixes einer Peer-Connection.
  • bgp-peer-status - prüft den Zustand der BGP-Peers. Ist dieser nicht established oder admin down, wird alarmiert.
  • ospf-neighbor-status - prüft den Zustand der OSPF-Neighbors. Mit –name <neighbor> kann auch nur ein einzelner Neighbor herausgepickt werden. Alarmiert wird, wenn dessen Zustand nicht full oder twoWay ist.
Author: Gerhard Laußer
Categories: nagios, omd
Monitoring-Workshop 2017 12./13.9. Düsseldorf